← Zur Übersicht Brunnenpark

Siedlung Brunnen­park: 4. Neubau­etappe

Mit der vierten Etappe setzt die BBZ die Erneuerung der Stammsiedlung entlang Hoffeld und Kiefernweg fort.

Zur vierten Etappe gehören fünf Mehrfamilienhäuser. Vier davon entstehen entlang dem Hoffeld mit 2,5-, 3,5-, 4,5- und 5,5-Zimmer-Wohnungen. Sie tragen neue Züge.

Das fünfte Gebäude hingegen, Haus Kiefernweg, hat äusserlich den gleichen Charakter wie die Häuser der ersten drei Etappen entlang der Künzlistrasse, und auch die Grundrisse sind ähnlich wie die bereits bekannten Wohnungen.

Die 3,5-, 4,5-, 5,5- und 6,5-Zimmer-Wohnungen im Haus Kiefernweg sind hauptsächlich für Familien gedacht.

Fakten

Adresse

Hoffeld, Kiefernweg

8057 Zürich

Kosten

  • Mietzins inkl. NKCHF 964 – CHF 2’771
  • AnteilscheineCHF 5’500 - CHF 12’000

Siedlungsumfang

  • TypMehrfamilienhaus
  • Wohnungen gesamt82
  • 2,5-Zimmer-Wohnungen25
  • 3,5-Zimmer-Wohnungen21
  • 4,5-Zimmer-Wohnungen24
  • 5,5-Zimmer-Wohnungen10
  • 6,5-Zimmer-Wohnungen2

In der Umgebung

  • MigrosZentrum Neumarkt
  • CoopCenter Eleven Oerlikon
  • Maxi MarketQuartierladen
  • SparRegensbergstrasse

Gemeinschafts­raum Brunnen­park

Ein grosszügiger Gemeinschaftsraum steht den Bewohnerinnen und Bewohnern von Stammsiedlung und Brunnenpark zur Verfügung.

Ausstattung

  • Saal: Beamer, Leinwand, Musikanlage, Tische und Stühle für 80 Personen, Gratis WLAN, Töggelikasten, Bilderleisten
  • Küche: 5-Zonen-Glaskeramik-Kochfeld, Backofen, Kühlschrank, Industrie-Geschirrspüler, Geschirr für 80 Personen und 6 Apéro-Rundtische
  • Ausserdem: Terrasse mit Grill, separate Damen- und Herrentoiletten, rollstuhlgängiges WC mit Wickeltisch

Mietpreise

Vormittag 07.00 – 12.00 Uhr CHF 60
Nachmittag 13.00 – 17.45* Uhr CHF 60
Wochentag (ganzer Tag) 07.00 – 18.00* Uhr CHF 80
Samstag oder Sonntag 10.00 – 24.00 Uhr CHF 100
Kindergeburtstag (nur Mittwochs) 13:00 – 19:30* Uhr CHF 60

Anfragen

*Abende unter der Woche sind ab 18:00 Uhr (Mittwochs ab 20:00 Uhr) für Sitzungen und Veranstaltungen reserviert. Falls der Raum frei ist, kann er unter der Woche ohne Aufpreis maximal bis 22:00 genutzt werden. Infos zu Sitzungen und regelmässigen Veranstaltungen auf Anfrage.

Belegungskalender, Reservation, Mietbedingungen

Telefonische Auskünfte: 032 51 11 359

(Werktags nur von 18.00 – 20.00 Uhr).

Die Raummiete kann entweder per Bankauftrag oder per TWINT überwiesen werden

Bankverbindung: Gnossiruum der Stammsiedlung der Baugenossenschaft Brunnenhof Zürich, Wehntalerstrasse 158, 8057 Zürich, Konto-Nr.: 61-998682-5, IBAN CH31 0900 0000 6199 8682 5.

Infos zur Mission und zum Team

Der Gemeinschaftsraum wird von der Gnossiruum-Kommission geleitet und vermietet.

Die Gnossiruum-Kommission ist eine einfache Gesellschaft und damit von der Verwaltung der BBZ unabhängig. Sie konstituiert sich selbst und sorgt selbst für einen reibungslosen Ablauf der Vermietungen des Gemeinschaftsraums der Stammsiedlung im Interesse der BBZ.

Wir möchten ein vielfältiges Angebot von Veranstaltungen im Gemeinschaftsraum fördern. Alle Angebote müssen für die MieterInnen der BBZ einen Mehrwert bringen. Wer ehrenamtlich etwas für die BBZ organisiert, bezahlt keine Miete, hat Vorrang und kann einen Antrag zur finanziellen Unterstützung stellen (z.B. Spielsachen für den Raum). Bei kommerzieller Nutzung (d.h. die eigene Leistung wird bezahlt) kann der Raum für 20 CHF pro Stunde gemietet werden. Auch hier legen wir Wert auf Diversität und fördern auch UnternehmerInnen, die etwas Neues aufbauen wollen. Mietverträge für regelmässige Veranstaltungen gelten immer halbjährlich, d.h. Wechsel von Veranstaltungen sind jeweils nach den Sport- und nach den Sommerferien möglich.

Unsere Kommissionsarbeit ist ehrenamtlich und nicht gewinnorientiert. Für die Vermietung (Kundenbetreuung, Schlüsselübergabe und Abnahme des Raums) und die Reinigung des Gemeinschaftsraums bekommen wir eine Aufwandsentschädigung. Die Mieteinnahmen werden in Unterhalt, Ausstattung des Raums und in Gemeinschaftsanlässe im Interesse der BBZ investiert.

Kommissionsmitglieder

Andi Hund – Finanzen und Protokoll
Marie-Luce Le Febve de Vivy Kommunikation mit MieterInnen, Vermietung
Roger Gujer – Technik, Grill&Chill
Eva Wieler – Kontakt für den Familientreff, Vermietung